DIE PRAXIS UND UNSERE PHILOSOPHIE

Die Praxis blickt seit der Gründung 1985 durch Herrn Dr. Kaudewitz auf eine lange Tradition in Donauwörth zurück.
In dieser Zeit sind zahlreiche Patienten mit einem strahlenden Lächeln und dem richtigen Biss ins Leben gestartet.
Diese Tradition führe ich seit der Übernahme und Weiterführung im Jahr 2015 fort.

Seit der Übernahme wurde in der Praxis einiges verändert.

Es wurde ein digitales Röntgengerät mit schonender Strahlenbelastung integriert sowie der Praxisablauf digitalisiert.
Weiterhin wurden moderne Bracketsysteme und Materialien sowie innovative kieferorthopädische Therapiekonzepte eingeführt.

Ich nehme mir Zeit für meine Patienten.

Eine kieferorthopädische Behandlung ist ein Prozess, an dessen Ende ein strahlendes Lächeln und der richtige Biss steht.
Gerade deshalb muss eine optimale Behandlung an alle individuellen Merkmale des Patienten angepasst sein.
Die für Sie erarbeiteten kieferorthopädischen Therapiekonzepte bespreche ich ausführlich mit Ihnen und Ihrem Kind und beantworten gerne Ihre Fragen hierzu.

Denn Vertrauen ist die Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

UNSER LABOR

In unserem hauseigenen zahntechnischen Labor werden alle kieferorthopädischen Apparaturen für unsere Patienten individuell angefertigt.

Dies ermöglicht kurze Zeiten für die Herstellung der kieferorthopädischen Geräte sowie rasche Korrekturen bei Problemen oder Reparaturen. Weiterhin können wir sicherstellen, dass wir nur qualitativ hochwertige und allergiearme Materialien für einen effektiven Therapieerfolg verwenden.

Die langjährige Erfahrung unseres Zahntechnikers Herrn Spiridonov stellt außerdem eine exakte Passgenauigkeit aller Zahnspangen für einen hohen Tragekomfort sicher.