UNSICHTBARE SCHIENE (ALIGNER)

Für Patienten, die keine feste Zahnspange wünschen, bietet sich diese Behandlungsmethode an.

Insbesondere moderate Zahnfehlstellungen der oberen und unteren Schneide- und Eckzähne lassen sich mit dieser Technik gut therapieren.
Unsere nahezu unsichtbaren Korrekturen von Zahnfehlstellungen werden mit transparenten Schienen (sog. Alignern) ermöglicht.
Diese Aligner bieten dem Patienten eine optimale Mundhygiene sowie einen maximalen Tragekomfort.

Die Tragedauer der Schiene beträgt täglich 22 Stunden und der Patient erhält im Laufe der Behandlung eine Serie von Alignern.
Die neuen transparenten Schienen werden nach Auswertung der Modelle nach exakten Vorgaben in unserem hauseigenen Labor individuell angefertigt. Die Behandlungsdauer beträgt je nach Ausmaß der Fehlstellung in der Regel 1-2 Jahre. Bereits während der Behandlung wird der Fortschritt zu einem schönen Lächeln Schritt für Schritt sichtbar.